Zum Tag der Kinderrechte sind die Klassen 7a und 7b im Politikunterricht bei Frau Serucnik zusammen mit Frau a Campo, der Leiterin der Hagener Unicef-Gruppe, tief ins Thema eingetaucht und haben ihre Gedanken zu Plakat gebracht.

Beim Besuch des Hagener Bundestagsabgeordneten René Röspel am 18.11. wurden die Plakate präsentiert und über Kinderrechte gesprochen, besonders in Verbindung mit aktuellen Ereignissen wie der Situation von Flüchtlingen sowie den Anschlägen in Paris am 13.11.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok