Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Neuigkeiten

Wir feiern Beethovens Geburtstag!
18. Februar 2020

Der Musikkurs des Abiturjahrgangs, unter Leitung von Herrn Kriegel, veranstaltet am 04. März 2020 in der Aula ein Kompositionskonzert anlässlich Beethovens 250. Geburtstag.

Wusstet Ihr etwa, dass das Ausnahmetalent seine Schwägerin verklagte, seinen Neffen nahezu in den Tod trieb und selbst an Suizidgedanken litt? Wir, die Q2, beschäftigten uns in den letzten Monaten intensiv mit seinem zwiespältigen Lebenslauf, seinem Ruhm und dem schlussendlichen Fall des Ludwig van.

Zum umfangreichen Programm gehören unter anderem selbst geschriebene Lieder, Schauspielszenen und mit Musik untermalte Vorträge – alles in Anlehnung an den weltberühmten Komponisten.

Wir laden Euch ganz herzlich zu dieser einzigartigen Vorführung ein und hoffen, dass Ihr uns unterstützt und zahlreich erscheint!

Einlass ist um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 3€. In der Pause gibt es natürlich auch die Möglichkeit, Getränke und kleine Speisen zu genießen.

Euer Musikkurs der Q2

Anmeldung zum Schuljahr 2020/2021
01. Februar 2020

Mo, 17.02.2020 bis Fr, 21.02.2020.

Mo-Fr 8:30 - 12:00 Uhr,
Mo+Do auch 15:00-17:00 Uhr. 

Qualitätsanalyse
03. Februar 2020

Richtungsweisend, horizonterweiternd und gemeinsam unterwegs – das RHG hat bei der landesweiten Qualitätsanalyse (QA) der Schulen in NRW in seinen Profilschwerpunkten vorbildlich abgeschnitten.

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten und bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln. Wir gratulieren der Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" zu 20 Jahren erfolgreicher Arbeit!

RICHTUNGSWEISEND - HORIZONTERWEITERND - GEMEINSAM UNTERWEGS

Das Ricarda-Huch-Gymnasium liegt in der Innenstadt Hagens mit idyllischem Blick auf die Volme und den Volmepark. Etwa 60 Lehrer unterrichten zur Zeit 650 Schüler. Die Schule wurde bereits 1848 gegründet und gehört damit zu den ältesten Gymnasien Hagens. 

Mit Toleranz und Vielfalt zum Erfolg
Namensgeberin der Schule ist die Schriftstellerin, Philosophin und Historikerin Ricarda Octavia Huch, die sich zu ihrer Zeit für die Rechte von Frauen und Minderheiten einsetzte. Heute wird diese Tradition fortgesetzt, sodass wir sogar mit dem Siegel "Schule ohne Rassismus" ausgezeichnet wurden.
Dabei soll eine vielfältige, intensive Bildungsbiografie das Fundament für eine erfolgreiche Lebensbiografie bieten. Engagierte Lehrer beraten dabei von Anfang an.

Unsere Bildungspalette hat viele Farben:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.