Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Neuigkeiten

Notbetreuung am RHG
23. November 2020

Liebe Eltern,

aufgrund eines Beschlusses der Landesregierung NRW sind der 21. und 22.12.2020 unterrichtsfrei.

Im Bedarfsfall bieten wir am Ricarda-Huch-Gymnasium für diese Tage eine Notbetreuung für unsere Schülerinnen und Schüler an. Über die konkreten Bedingungen hierfür informiert Sie die angehängte Mail des Schulministeriums. Dort finden Sie ebenfalls ein Formular, mit dem Sie eine Notbetreuung beantragen können.

Wir bitten Sie ggf. frühzeitig einen Betreuungsantrag einzureichen, damit wir rechtzeitig disponieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Völker
Schulleiter

 

Mail des Schulministeriums

Antragsformular Notbetreuung 

Ergänzende Informationen Quarantäne am RHG
17. November 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

heute morgen um 6:32 Uhr erreichte uns eine Mail des Gesundheitsamtes Hagen zur aktuellen Quarantäne-Situation an unserer Schule, mit der belastbare und konkrete Handlungsanweisungen kommuniziert wurden. Im Fazit bedeutet dies, dass einige unserer gestrigen Entscheidungen neu formuliert werden müssen:

1) Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a-c und S2: Entscheidend für die Zuordnung zu einer Kontaktgruppe und damit auch für eine ggf. notwendige Quarantäne ist ausschließlich der Sitzplan. Zur Kontaktgruppe 1 gehören demnach alle SuS, die vom 05.11. bis 12.11. direkte Sitznachbarn (links, rechts, vorne, hinten) der infizierten Schülerinnen und Schüler waren. Diese direkten Sitznachbarn verbleiben bis zum 25.11. in häuslicher Quarantäne und werden am 23.11. zu einem Test eingeladen. Alle übrigen Schülerinnen und Schüler gehören zur Kontaktgruppe 2 und dürfen ab morgen, Mittwoch, 18.11., wieder am Unterricht teilnehmen.

2) Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 und 8: Da diese Schülerinnen und Schüler ausschließlich aufgrund des Lehrermangels in den Distanzunterricht geschickt wurden, können alle Klassen ab morgen, Mittwoch, 18.11., wieder beschult werden, da auch die unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer größtenteils wieder anwesend sein werden.

Die Namen der Schülerinnen und Schüler, die ab dem 18.11. wieder zur Schule kommen dürfen, sind per Mail an die jeweiligen Klassenpflegschaftsvorsitzenden geschickt worden. Bitte erfragen Sie dort im Bedarfsfall nähere Informationen.

Ich bitte Sie um Kenntnisnahme und Beachtung der geänderten Regelung und Ihr Verständnis dafür, dass wir gestern zur Absicherung des größtmöglichen Infektionsschutzes zunächst vorsorglich ganze Klassen in Quarantäne geschickt haben.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Völker
Schulleiter

Flyer Quarantäne

Infobrief Eltern

Elternsprechtag per Telefon
17. November 2020

Wir informieren über den telefonischen Elternsprechtag am 24.11. (hier Elternbrief öffnen). 

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten und bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln. Wir gratulieren der Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" zu 20 Jahren erfolgreicher Arbeit!

RICHTUNGSWEISEND - HORIZONTERWEITERND - GEMEINSAM UNTERWEGS

Das Ricarda-Huch-Gymnasium liegt in der Innenstadt Hagens mit idyllischem Blick auf die Volme und den Volmepark. Etwa 60 Lehrer unterrichten zur Zeit 650 Schüler. Die Schule wurde bereits 1848 gegründet und gehört damit zu den ältesten Gymnasien Hagens. 

Mit Toleranz und Vielfalt zum Erfolg
Namensgeberin der Schule ist die Schriftstellerin, Philosophin und Historikerin Ricarda Octavia Huch, die sich zu ihrer Zeit für die Rechte von Frauen und Minderheiten einsetzte. Heute wird diese Tradition fortgesetzt, sodass wir sogar mit dem Siegel "Schule ohne Rassismus" ausgezeichnet wurden.
Dabei soll eine vielfältige, intensive Bildungsbiografie das Fundament für eine erfolgreiche Lebensbiografie bieten. Engagierte Lehrer beraten dabei von Anfang an.

Unsere Bildungspalette hat viele Farben:

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.