Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Frau Meier und Frau Schrader unterstützen uns als „Bufdis“

Seit dem 1. September 2020 sind Laura Meier und Sarah Schrader für ein Jahr lang als Bundesfreiwillige an unserer Schule tätig. Unsere „Bufdis“ unterstützen uns bei der schulischen Arbeit in verschiedenen Bereichen und engagieren sich z.B. bei der Übermittagsbetreuung, im Schülerclub, im Selbstlernzentrum, im Cafeteria- und Mensabetrieb, in Unterricht und Verwaltung sowie bei der Fördervereinsarbeit.

Herzlich Willkommen und eine schöne sowie lehrreiche Zeit am RHG.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wie bereits aus den Medien bekannt wurde, besteht ab dem 01.09.2020 keine Maskenpflicht mehr im Unterricht. Auf dem Schulgelände und im Gebäude bleibt sie jedoch weiterhin bestehen.

Angesichts der vom Robert-Koch-Institut vertretenen Auffassung, dass Masken einen sinnvollen Infektionsschutz immer dort darstellen, wo der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, bitten wir alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sich individuell für das Vernünftige und Sinnvolle zu entscheiden, also weiterhin auch im Unterricht, wo der Mindestabstand nicht einzuhalten ist, eine Maske zu tragen.

Auf diese Weise können wir einander in respektvollem Umgang vor Infektionen schützen und damit verbundene Konsequenzen wie Erkrankungen, Quarantäne-Maßnahmen oder sogar Klassen- bzw. Schulschließungen hoffentlich weitgehend vermeiden. Außerdem ermöglicht es ein Mund-Nasen-Schutz, im Unterricht koedukative Lernmethoden einzusetzen, die ohne diese vorbeugende Maßnahme aufgrund der damit verbundenen Nähe der Schülerinnen und Schüler zueinander nicht möglich wären. Die Folge wäre eine nicht wünschenswerte Zunahme des Frontalunterrichts.

 

Wir hoffen und bauen auf die verständnisvolle Unterstützung dieser Maßnahme durch alle Mitglieder unserer Schulgemeinde, damit wir auch weiterhin erfolgreich die Pandemie bekämpfen und gesund am RHG zusammenarbeiten können.

Vielen Dank!

Ihre Schulleitung

Stefan Völker und Gabriele Kemper                                       

Liebe Eltern der getesteten Schülerinnen und Schüler,

nachdem nun alle Tests vorgenommen wurden, informiert Sie das Gesundheitsamt über den jeweiligen aktuellen Stand. Diese Informationen sind maßgeblich, das heißt, das Gesundheitsamt teilt Ihnen mit, wann Ihr Kind die Schule wieder besuchen darf. Bitte lesen Sie regelmäßig Ihre E-Mails!

Stefan Völker und Gabriele Kemper

Die erste Schulkonferenz dieses Schuljahres wird vom 23.09.2020 verschoben auf den (voraussichtlich) 07.10.2020.  Eine fristgerechte Einladung folgt.

Viele Grüße

Gabriele Kemper

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.