Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Praktikum

Die Schüler des RHG können zwischen  einem Dualen Orientierungspraktikum, einem berufliche Auslandspraktikum oder einem Berufspraktikum im herkömmlichen Sinn wählen.

– fundiertes Kennenlernen einer möglichen Berufswelt

Neben dem DOP und dem Auslandspraktikum haben die Schülerinnen und Schüler des RHG natürlich auch die Möglichkeit, ein herkömmliches Praktikum zu absolvieren. Betreut durch die Lehrerinnen und Lehrer arbeiten sie vierzehn Tage in Institutionen, Unternehmen und Betrieben der Region und erkunden so aktiv und reflexiv mögliche berufliche Zukunftsentwürfe.

DOP – Duales Orientierungspraktikum in der Sekundarstufe II – Studienorientierung schaffen am RHG

Im Rahmen des Moduls 8 des Projektes „Zukunft fördern. Vertiefte Berufsorientierung gestalten“: „Duales Orientierungspraktikum in der Sekundarstufe II – Studienorientierung schaffen“, erhalten Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II die Möglichkeit, exemplarisch Einblicke sowohl in das Studium als auch in die dazugehörige berufliche Praxis zu gewinnen.

Schülerbetriebspraktika im Ausland – RHG erweitert Horizonte

Im Rahmen des Moduls 7 des Projektes „Zukunft fördern. Vertiefte Berufsorientierung gestalten“: „Schülerbetriebspraktika im Ausland – Horizonte erweitern“ absolvieren Schüler des RHG ihr Betriebspraktikum in Hagens französischer Partnerstadt Montlucon. Das RHG ist eine der wenigen Schulen in NRW, die ein Auslandsbetriebspraktikum in Frankreich anbieten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok