Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Said Omar Eshaq, der sein Abitur 2006 am Ricarda-Huch-Gymnasium ablegte, hat in diesem Jahr den Kunstpreis “Junge Kunst Hagen-Smolensk” des Freundeskreises Hagen-Smolensk erhalten. Prämiert wurden drei Radierungen.

 

Als Preis gab es eine Statue in Form eines Phönix, gestaltet vom bekannten Hagener Künstler Uwe Will, und eine Kulturreise nach Smolensk in den Osterferien 2012. Dort besteht Gelegenheit zu Hospitationen an Universitäten und Fachhochschulen sowie zur Zusammenarbeit mit Smolensker Künstlern. Außerdem gibt es selbstverständlich ein Kulturprogramm.

Wir gratulieren Herrn Eshaq zu dieser Auszeichnung und der Gelegenheit, einige Tage in der Hagener Partnerstadt Smolensk zu verbringen, und würden uns freuen, bald mehr von seinen Arbeiten zu sehen.

Zur Wettbewerbsseite des Freundeskreises Hagen-Smolensk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok