Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Dein Typ ist gefragt! – Registrierungsaktion für die DKMS am RHG

Das Ricarda-Huch-Gymnasium in Hagen konnte im Rahmen des bundeweiten Schulprojektes der DKMS „Dein Typ ist gefragt“ wieder viele junge Menschen im Kampf gegen Blutkrebs gewinnen. Da die Schüler*innen sich bereits zum dritten Mal für die Stammzellenspende eingesetzt haben, erhält das RHG als "besonders engagierte Schule" sogar das DKMS-Schulsiegel.

30 Menschen erkranken in Deutschland täglich an Blutkrebs. Und ihnen zu helfen ist eigentlich ganz einfach. Bei der DKMS kann man sich kostenlos registrieren. Über den Wangenabstrich mit einem Wattestäbchen kann die DKMS prüfen, ob es einen Blutkrebspatienten gibt, der mit den Stammzellen überleben könnte.

Um möglichst viele potentielle "Lebensretter" zu finden, hat die Schülervertretung vom Ricarda-Huch-Gymnasium am 11. November 2020 eine Registrierungsaktion für die DKMS veranstaltet, die von Schüler*innen für Schüler*innen organisiert wurde. Unter der Leitung von Rasim Özkan hat die Schülervertretung Infovorträge in den Stufen 10 bis 12 gehalten und sämtliches Material für Registrierungen und Wangenabstriche mitgebracht. So konnte auch unter den aktuellen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie eine Registrierung erfolgen, denn im Kampf gegen Blutkrebs darf nicht aufgehört werden zu helfen!

Da Rasim Özkan selbst einen guten Freund durch Blutkrebs verloren hat, war es ihm persönlich sehr wichtig, potenzielle Spender zu gewinnen. Zudem stärkt eine Registrierungsaktion auch die Schulgemeinschaft auf vielfältige Weise: Soziales Engagement, Hilfsbereitschaft und Solidarität werden im Schulalltag direkt erfahrbar. Und so haben sich auch wieder viele Schüler*innen als Stammzellenspender*innen registriert, um etwas für eine wirklich gute Sache zu tun.

Danke an die SV für diesen tollen Einsatz!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.