Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Ein Abend voller Vielfalt

Am 14.06.2022 fand in der Aula des Ricarda-Huch-Gymnasiums ein Benefizabend statt. Der Benefizabend wurde im Rahmen des Programms „Demokratie leben“ vom Jugendring Hagen gesponsort und die Kooperationspartner waren East-West-East und das Lutz Theater.

Der Abend begann mit dem Klavierstück ,,Waltz in a Minor‘‘ von Frederic Chopin welchen Katrin Kraft aus der 9a gespielt hat. Danach hießen Frau Keskin und Herr Roth das Publikum zum Benefizabend willkommen. Dabei betonte Frau Keskin, es sei bei der Planung von Beginn an selbstverständlich gewesen, dass es ein Benefizabend sein soll. Die Poetry Slamerin Aylin Celik machte mit gesellschaftskritischen Slams auf ihre Erfahrungen, die sie im Laufe ihres Lebens gesammelt hat, aufmerksam. An diesem Abend hat die Theatergruppe ,,Young Stars Made For The Stage Theater‘‘ aus den Klassen 7a, 7b und 6a ihr Stück ,,Mein Name‘‘ vorgeführt, für welches sie Monate lang geprobt hatten. Lorita Halili aus der Q1 spielte danach das Lied ,,Heal the World‘‘ von Michael Jackson auf dem Klavier. Benaissa Lamroubal aus RebellComedy, hatte einen Comedy Auftritt. Zuletzt spielten Valera und Kordelija Kechter das Stück ,,Csardaas‘‘ von Vittorio Monti vor.

Alle Spenden gehen an die Organisationen Sterntaler und Jugendhilfe Selbecke.

Anila Halili 9b
Lorita Halili Q1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.