Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Es gibt wohl kaum ein Fach, in der es nicht die Möglichkeit gibt an schulischen Wettbewerben teilzunehmen. Politik/Sozialwissenschaften stellen hier keine Ausnahme dar. Die Schüler haben die Gelegenheit nach den Kriterien der Ausschreibung einen Beitrag selbständig und in Eigenverantwortung zu erstellen und diesen einzureichen. Die Erfahrung ist die, dass ein gesunder Wettstreit in der Regel sich motivierend auswirkt, die Schüler fiebern mit und sind mit großem Elan dabei.

Im Fach Politik/Sozialwissenschaften gibt es Rund ein Dutzend Wettbewerbe zu den verschiedensten Themenfeldern (wie Demokratie, Jugendgewalt oder Globalisierung) an denen sich Schulen beteiligen können. Die wichtigsten, an denen das Richarda-Huch-Gymnasium regelmäßig teilnimmt sind folgende:

- Die Ausschreibung der Bundeszentrale für Politische Bildung (an der können die Jahrgänge 5 bis 11 zu jährlich unterschiedlichen Schwerpunkten teilnehmen) 

- Die Ausschreibung der Landeszentrale für Politische Bildung (an der können die Jahrgänge 5 bis 11 zu jährlich unterschiedlichen Schwerpunkten teilnehmen)

- Das Planspiel-Börse, die u.a. von den Sparkassen als Organisator getragen werden (findet in der Oberstufe statt)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok