Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Jedes Jahr im September finden im Ischelandstadion unsere Bundesjugendspiele für die fünften bis achten Klassen statt.

Vor allem für die jüngeren Kinder ist dieser Tag ein ganz besonderer Event. Endlich zahlt sich das Üben im Sportunterricht aus und man kann zeigen was man gelernt hat und was man leisten kann.

Nach den Einzelkämpfen kommt der Staffelwettbewerb, bei dem die Klassen eines Jahrgangs gegeneinander antreten. Diese Disziplin erfreut sich immer größter Beliebtheit. Neben der Laufstrecke ist immer ein ohrenbetäubender Lärm zu hören, da die Mitschüler ihre Läufer lautstark anfeuern.

Die Schüler werden an diesem Tag von Ihren Klassenlehrern oder netten Oberstufenschülern begleitet. Diese lotsen die Schüler durch den Vormittag, führen ihre Wettkampfkarten, feuern sie an und trösten wenn es nötig ist.

Da wir Lehrer bei der Vielzahl von Kindern mit dem Richten und Messen überfordert wären, bekommen wir jedes Jahr fleißig Hilfe von den Oberstufenschülern. Diese stoppen zuverlässig die Laufzeiten und messen gewissenhaft die Sprung- und Wurfweiten. Nebenbei feuern sie die Kinder unermüdlich an.

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok