Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Ukraine-Krise, internationaler Terrorismus, Bürgerkrieg in Syrien, blockierter Weltsicherheitsrat, Rechtsruck in der Politik, Krise der EU? Groko, Jamaica, Kenia oder gar Minderheitsregierung, konjunkturelle Lage, Aufschwung, Boom, Abschwung, Große Depression 1929 und Weltfinanzkrise 2007/08, Inflation, Deflation, Stagflation, angebots- und nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik, Null-Zins-Politik der EZB? Der Wirtschaftsstandort Deutschland in Zeiten der Globalisierung, demografischer Wandel und Strukturwandel, Digitalisierung 4.0, zunehmende soziale Ungleichheit, Agenda 2010 und Hartz IV? Zerfällt die Mittelschicht, Rentenreform, Riesterrente, Nachhaltigkeitsfaktor, Rente mit 67, 63 oder gar mit 70? Reformen im Bildungswesen und im Gesundheitssystem, Wandel der Lebens-formen, Wertewandel und vieles mehr?

Der Abiturjahrgang in diesem Jahr hat, wie die zentrale Rückmeldung ergeben hat, am RHG erfolgreich abgeschlossen. Von Jahr zu Jahr erzielen wir bessere Durchschnittsergebnisse, die im Jahr 2017 dem Landesschnitt auch grundsätzlich entsprechen.

Das Ricarda-Huch-Gymnasium macht sich auf den Weg im Schuljahr 2018/2019 als Fairtrade-Schule zertifiziert zu werden. Das Gründungstreffen des Schulteams fand dazu am 13. April statt. Viele Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern nahmen an dem Treffen teil.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.