Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund mehrerer nachgewiesener Corona-Infektionen sind wir aufgefordert, alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a, 9b und S2 sowie einzelne Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c (WP-Kurse F. + Ku.) bis auf Weiteres, aber mindestens bis Mittwoch, 18.11.20, in Quarantäne zu schicken.

Derzeit wissen wir noch nicht, wie das Gesundheitsamt bezüglich der Quarantänedauer und eines möglichen Gruppentests entscheiden wird. Genauere Informationen werden wir schnellstmöglich kommunizieren. Da auch viele der in den genannten Klassen unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer von der Quarantäne betroffen sind, stehen uns leider nicht mehr ausreichend Lehrkräfte zur Verfügung, um den Unterricht in allen Jahrgängen abzudecken.

Deshalb haben wir uns entschieden, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a, 7b, 8a und 8b sowie der Klasse 9c zunächst für die Zeit von Dienstag, 17.11.20, bis Mittwoch, 18.11.20, vom Präsenzunterricht freizustellen.

Für alle von dieser Maßnahme betroffenen Schülerinnen und Schüler werden von den unterrichtenden Fachlehrerinnen und Fachlehrern Aufgaben bereitgestellt.

Informieren Sie sich bitte regelmäßig auf unserer Homepage über ergänzende Regelungen.

Wir hoffen für diese Regelung Ihr Verständnis zu finden. Bitte bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Völker

Schulleiter

 

Der Vertretungsplan erscheint nun auch auf der Homepage!

Ihr findet ihn direkt im Hauptmenü unter "Vertretungsplan" oder über diesen Link

 

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund eines bestätigten Infektionsfalls an unserer Schule wird am Freitag, 23.10.20, eine durch das Gesundheitsamt der Stadt Hagen organisierte Testung für einen konkret definierten Personenkreis stattfinden.

Alle hiervon Betroffenen wurden bereits durch uns hierzu informiert.

Die Ergebnisse des Tests sollen nach Aussage des Gesundheitsamtes innerhalb von 48 Stunden vorliegen. Die getesteten Personen werden hierzu direkt durch das Gesundheitsamt informiert.

Es ist allerdings dringend zu beachten, dass es diesem Personenkreis bis zur endgültigen Klärung des Infektionsstatus nicht erlaubt ist, das Gebäude des RHG zu betreten.

Deshalb dürfen diejenigen, die am Freitag nicht am Test teilgenommen haben bzw. diejenigen, für die noch keine Ergebnisse vorliegen, bis zum Nachweis eines negativen Ergebnisses die Schule nicht besuchen.

Wir bitten Sie, diese Regelung unbedingt zu beachten.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Völker
Schulleiter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.